I got the world in motion

MoDschLer

Wenn es schon keine neue Regierung gibt, dann sorgen die Medien eben auf andere Art für Abwechslung. Nach dem die Feiertage um sind, an denen auch nichts gescheites im Fernsehen lief, wird nun alles wieder besser. Es geht wieder in den Dschungel. Diesmal ohne Promis, ja mit ganz normalen Leuten die niemand kennt. Super, dass man keine Promis gefunden hat die sich für den misst hergeben. Super wird auch, dass die Damen und Herren wieder Sachen müssen, die sie im normalen Alltag nicht machen würden und Dinge essen müssen, die sie ebenfalls nie im Alltag gegessen hätten. Und wir dürfen uns den scheiß jetzt wieder Wochenlang ansehen.

Wer es nicht sehen möchte für den gibt es noch eine alternative. Denn ein weiteres Format ist wieder da. Da wo sich ein Haufen mehr oder weniger schöner und gebildeter Damen um eine Typen streiten und sich zum Hans machen.

Auch nichts für sie? Na dann vielleicht was mit Musik ? Da läuft doch auch gerade wieder so eine Sendung wo untalentierte „Normalos“ vor sogenannten Pop – Stars singen dürfen und uns einen Tinnitus verschaffen mit ihrem gejaule.

Immer noch nichts dabei? Na dann warten sie doch auf die Mode Sendung, wo den dummen Hühnern wieder gesagt wird, dass sie nicht laufen können. Wo sich die Damen dann im um die Wetter kotzen und beim nichts Essen überbieten wollen nur um das beste Bild zu bekommen.

Nichts gefunden ? Dann passen Sie leider nicht mehr in diese Welt.

Selbstmord wäre eine Lösung!

Vielleicht werfen sie aber auch einfach nur den Fernseher aus dem Fenster und macht etwas sinnvolles. Wann haben sie z. B. das letzte Mal Scheibenkäse auf das Dach von ihrem Nachbar geworfen ?

Sehen sie es gibt so viele schöne Sachen die man machen kann.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: