I got the world in motion

H2O. K.O.P.F.

Wie soeben bekannt wurde, haben Wissenschaftler heraus gefunden, dass das Gehirn bei manchen Menschen bei längerer Sonnenstrahlung schrumpft.
Bei manchen sei nur noch ein dünner Faden festgestellt worden, der die Ohren daran hindert ab zufallen.


Das würde nun endlich erklären warum so viele Menschen in den letzten Tagen der Art am Zeiger drehten und ausgerastet sind.
Kinder und Erwachsene sind fast gleichermaßen betroffen. Extrem starke Aussetzer wurden jedoch bei pubertierenden Jugendlichen festgestellt.
Um diese aus den Wahnvorstellungen zurück zu holen empfehlen die Wissenschaftler, je nach Härte und Ausmaß der Schädigung, gezielte Schläge mitten ins Gesicht des Betroffenen.


Sollte das nicht zum Erfolg führen muss der Betroffene leider vom Tierarzt eingeschläfert werden.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: