I got the world in motion

Geizzeit

Wir haben nun endlich eine neue Regierung. Leider bleibt alles wie vorher, die ewige Groko. Man fragt sich schon warum man eigentlich noch wählen geht. Die Bürger wollten die Groko nicht mehr und bekommen sie nun einfach wieder vorgesetzt. Ist schon toll das Wahlverfahren in Deutschland.
Eigentlich müsste der mit den meisten Stimmen regieren, ist nur leider nicht so.
Wenn Partei A 51% hat und Partei B 49 % hat dann kann Partei A alleine nicht regieren. Partei A muss sich mit einer weiteren Partei zusammen tun um eine absolute Mehrheit zu haben. Und dann kommt ja noch der Scheiß mit Sitzen und Überhangmandaten. Es könnte alles so einfach sein, aber wir machen es lieben kompliziert.

Die Gesetzgebung in Deutschland steht sich auch im Weg. Da gibt es das Gesetzt, dass jemand der kein Bleiberecht in Deutschland hat ausreisen muss (abgeschoben wird).  Problem bei des Sache ist nur, dass man wissen muss wo derjenige ursprünglich her kam. Kann dies nicht festgestellt werden, kann er auch nicht abgeschoben werden. Was macht man also mit so einem? Bleiben darf er nicht und abschieben geht auch nicht weil man nicht weiß wo er her kam.

Und der besorgte Bürge macht sich sorgen darüber, dass Ausländer sein Land kaputt machen.
So ein Unsinn, der besorgte Bürge macht sich keine Gedanken um andere, sondern um sich selbst, es könnte ja sein, dass er zu kurz kommt. Deutschland wir nicht von Ausländern kaputt gemacht sondern von uns selbst. Wir können froh sein, dass wir in Frieden leben. Wir wollen aber nicht, dass es anderen so gut geht wie uns. Für das Chaos in der Welt sind wir doch mitverantwortlich. Wir beuten andere Länder aus, damit es uns hier gut geht. Vertreiben Menschen aus ihrer Heimat und dafür müssen wir uns noch nicht mal selbst die Hände schmutzig machen. Wir liefern einfach Kriegsgerät in diese Länder und lassen die Arbeit von anderen machen. Wir regen uns aber dann auf, dass Flüchtlinge in unser Land kommen weil sie nicht wissen wo sie hin sollen. Mir schon klar, dass auch Leute mit kommen die hier nun Chaos machen wollen, aber die große Menge derer die zu uns kommen wollen nur in Frieden leben.

Bevor nun einer sein Maul aufmacht und dumme Rechte - Scheiße rausschreit solle er doch bitte kurz mal nachdenken, was es für ihn bedeuten würde, wenn er nun sofort sein Haus verlassen muss,  mit seiner Familie seinen Arsch in ein Gummiboot zwängen muss, dann bei Nacht über ein Meer fahren muss in der Hoffnung, dass er dies Überlebt und er und seine Familie weiter leben können.
Wenn derjenige nun zu dem Entschluss kommt, dass dieses für ihn und seine Familie ein leichtes ist, dann soll er doch seine Rechte – Scheiße rausschreien, anderen falls wäre Schnauze halten die bessere Wahl.

Ich geh jetzt mal meine Aktien umschichten, werde ab sofort eher auf die Waffenindustrie, Medizin und Technik setzten. Bei den ganzen Kriegsschauplätzen glaube ich, dass in den Bereichen die meiste Steigerung zu erwarten ist.

Bye, bye !





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: